Grußwort vom Kreisschützenbund des HSK

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

sehr geehrte Gäste,

nach sechs Jahren Pause können wir wieder Kreisschützenfest feiern. Endlich. Das geplante Kreisschützenfest 2020 in Schmallenberg mussten wir pandemiebedingt leider ersatzlos ausfallen lassen. Wir freuen uns umso mehr, es wieder richtig krachen zu lassen. So wollen wir das 25. Kreisschützenfest des Kreisschützenbundes Meschede in Kückelheim-Eslohe, mit Jung und Alt gemeinsam feiern. Die Kückelheimer Schützenbrüder haben ihre Planung für das Kreisschützenfest erfolgreich abgeschlossen. So sind wir sicher, dass die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Kückelheim ein hervorragender Gastgeber dieses Kreisschützenfestes sein wird. Dafür gebührt allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön. Kückelheim ist ein beschaulicher Ort im Sauerland mit Anschluss an die Welt. Nein, gemeint ist nicht der in der Nähe liegende Sauerland Radring mit dem Fledermaustunnel, sondern die Fa. Ketten-Wulf Betriebs GmbH, welche uns den Festplatz zur Verfügung stellt. Hierfür sei auch der Betriebsleitung ein herzliches Dankeschön gesagt. Herzlicher Dank sei auch unseren Majestäten Kreiskönig Dennis Henke von der Schützenbruderschaft St. Nikolaus, Cobbenrode, mit seiner Königin Leonie Riekers und dem Kreisjungschützenkönig Niklas Retter von der St. Vitus Schützenbruderschaft Bödefeld-Freiheit und -Land.

Den Gästen viel Spaß, den Königs-Anwärtern „gut Schuss“ und wir dürfen Sie nun herzlich einladen, mit uns ein harmonisches Fest zu feiern, die alten Freundschaften zu pflegen und vielleicht neue zu schließen. Kreisgeschäftsführer

Mit Sauerländer Schützengruß
Reinhard Schauerte
Kreisoberst

Frank Schröder
Kreisgeschäftsführer